Eltern sein!

Was ist die Aufgabe der Eltern

Ich betrachte die Kommunikation zwischen Elternteilen getrennt von der Paarebene.

Viele Paare sind getrennt, sind aber dennoch Eltern.

Eine Paarbeziehung sagt nichts über die Qualitäten als Eltern aus.

 

Deshalb an dieser Stelle:

Was ist die Aufgabe der Eltern?

In erster Linie immer das Wohl des Kindes im Auge zu behalten.

Als Eltern ist es unsere Pflicht unsern Kindern einen breit gesteckten Rahmen zu geben und sie wohlwollend zu begleiten. unabhängig vom Verhalten unserer Kinder.

Bedingungslos zur Seite stehen, begleiten, ein offenes Ohr haben…

Das sind nur einige Punkte der Elternschaft.

Seinen Nachwuchs von einem Säugling zu einem überlebensfähigen, starken Menschen zu begleiten.

Seine Werte und Ansichten weiterzugeben.

Denn nicht nur die Gene wollen weiter auf der Erde weilen, auch die Familiengeschichte, die Werte und Normen die eine Familie ausmachen.

Dazu gehören religiöse Themen ebenso wie der zwischenmenschliche Umgang. Die gesellschaftliche Positionierung genauso wie der Musikgeschmack.

Es ist also ein breites Thema welche Eltern gemeinsam vermitteln sollten.

Diese Aufgabe haben Eltern ihr Leben lang, egal ob sie noch ein Paar sind oder nicht.

Deshalb ist es für getrennte Eltern umso wichtiger sich in guten Gesprächen mit dem andern Elternteil auszutauschen, in Kontakt zu bleiben OHNE das Kind dabei zu manipulieren.

Was für ein Bild bekommen denn unsere Kinder von der Elternschaft wenn wir sie ihnen nicht vorleben?

Leider vergessen das etliche Erwachsene bei einer Trennung und lassen lediglich die hormone sprechen anstatt das Kindeswohl im Auge zu behalten.

Und genau darum geht es in der Elternkommunikation!

Leave your comment