Die Grundlagen einer guten Kommunikation

Die Grundlagen einer guten Kommunikation

 Kommunikation ist die Übermittlung von Informationen, Gefühlen und Austausch zwischen Menschen.

Das heißt es braucht für einen fruchtbaren Kommunikationsverlauf einen Sender und einen Empfänger.

Oft ist es jedoch so dass die Menschen lieber antworten anstatt hinzuhören. Wer ist denn heutzutage schon wirklich bereit sich auf sein Gegenüber einzulassen? In unsern schnelllebigen Zeiten, in denen kurze SMS oder WhatsApp Nachrichten das trügerische Gefühl von Miteinander sprechen ersetzen sollen?!

Viele wollen Senden ohne die richtige Bereitschaft auch zu empfangen.

Erschwerend hinzu kommt das jeder Empfänger verschiedene Filter in sich trägt die je nach Tagesverfassung, je nach dem wer der Sender ist zum Tragen kommen.

Reine Informationen werden so auf unerwünschter Weise mit Emotionen belegt.

Wenn man Emotionen weitertragen möchte kommen nur kalte Informationen an und mehr.

Das es da zwischen den Menschen oft zu Missverständnissen kommt darf da nicht verwundern

Doch was sind die Grundlagen einer guten Kommunikation?

Wenn man von richtigen Gesprächen spricht und den oberflächlichen Small-Talk außer Acht lässt.

–> Wobei auch Small – Talk wichtig ist um sein Gegenüber einschätzen zu lernen.

Wenn man an Themen nur oberflächlich kratzt findet man eine Gemeinsamkeit an der man anknüpfen kann

Wenn zwei Menschen ein Thema gut miteinander besprechen(kommunizieren) wollen dann sollte man folgende Dinge berücksichtigen:

  •  Themenwahl
  •  Ziel des Gespräches
  •  Ort
  •  Passendes Gegenüber
  •  Dauer

 

 

Das sind die Grundlagen eines guten Gespräches.

Nur wenn man sich die Mühe macht zwischenmenschliche Gespräche mit der gleichen „Vorbereitung“ zu machen wie einen Vortrag vor einem Fachpublikum dann werden diese Kommunikationsrunden für alle Beteiligten erfüllend sein.

 

Falls dir das jetzt unmöglich erscheint, dann freue ich dich auf meine Blogserie denn genau um diese Themen dreht sich in nächster Zeit mein Blog und meine Facebookseite 

Leave your comment