1 Woche in Freiheit…

Nun sind wir schon eine gute Woche in Ouzouni Beach!
Es war eine sehr intensive, ehrlicherweise anstrengende Woche.
Das Einfinden ins Campingleben, das Verteilen der Aufgaben, das Finden eines angepassten Rhytmus kostet alle Kraft und Energie.
Aber ich denke nun ist es vollbracht und wir haben uns wieder an unsere Freiheit gewöhnt.
Auch wurden schon die ersten Kontakte geknüpft, und unsere Idee von der finanziellen Freiheit weiterverteilt!

Ehrlichweise, hier ist es herrlich, wenn ich all die Blogs lese, von Menschen die es nach Thailand, nach Indonesien oder sonst wo hinzieht….

Ich kann es nicht verstehen – und nur weil es in diesen Länder billiger ist? Denn das ist meist der Hauptgrund, den ich in diversen Gesprächen herausgehört habe.

Nun ja , jeder hat so seine Vorlieben 🙂

Hier am Strand wird eifrig gezählt und geschrieben, es wird versucht in verschiedenen Sprachen zu sprechen, und alle begegnen den Kids und mir mit Freude und und Freundlichkeit.

In der nahe liegenden Stadt wurde ich sogar von Männern angesprochen die es nicht glauben konnten dass ich so viele Kinder habe und die es toll finde.

Am Platz neben mir, wohnt eine griechische Familie, deren Tochter 3!!! Jahre gestillt wurde, das ist für diese Breitengrade eine kleine Sensation! Wir hatten schon tolle Gespräche über Freiheit, Schulpflicht, Sehnsucht und die Unterschiede zwischen Italien und Deutschland und Österreich.

Sie haben sich bei mir bedankt für meine Zeit und mein Wissen, nun fühlen sie sich endlich nicht mehr allein in ihrem Tun.

Ich sehe mit großer Freude auf die nächsten Wochen, freue mich ob all der Kontakte die mich hier noch erwarten und auf all die alten Bekannten die ich wiedersehen darf.

Unser Business stößt auf großes Interesse und wenn mein Team (zumindest ein Teil davon) hier ist, werden wir unsere Termine fixieren. Griechenland sieht die Chance und nutzt sie und das bereitet mir große Freude, Griechenland ist mein Herzensland und ich freue mich wenn wir in Zukunft ähnliche Wege gehen.

Leave your comment